Schatzsucher Literatur Nugget

Sondengängerfunde aus England

Diese Seite zeigt ein Panorama spektakulärer Sondengängerfunde. Über hochkarätige Detektorfunde ist in England aufgrund der sondengängerfreundlicheren Rahmenbedingungen weitaus mehr öffentlich bekannt als im vergleichsweise meldefeindlichen Deutschland. Ca. 90% aller Münzschatzfunde seit 1975 wurden dort durch Sondengänger gemacht.

Hinweis: Über einen deutschen Hortfund wird im Artikel "Bronzehort von Kirchseeon" berichtet.

Wiedergabe der nachstehenden Fundbilder mit freundlicher Genehmigung des Sondengängermagazins "Treasure Hunting" (TH).

Reproduction by kind permission of the "Treasure Hunting" magazine.

Angelsächsischer Friedhof I

Sondengänger entdeckt Friedhof 1 Ein Sondengänger findet Grabbeigaben auf einem Hügel. Die herbeigerufenen Archäologen finden einen Friedhof des 6. Jhd.. TH 4/97. (C) Treasure Hunting Magazine (www.treasurehunting.co.uk)

Angelsächsischer Friedhof II

Sondengänger entdeckt Friedhof 2 Eine weitere Seite des Artikels über den angelsächsischen Friedhof. TH 4/97. (C) Treasure Hunting Magazine (www.treasurehunting.co.uk)

Jersey bronzezeitlicher Hort

Bronzehort von Jersey Bronzezeitlicher Depotfund. (C) Treasure Hunting Magazine (www.treasurehunting.co.uk) 4/02.

Jersey Bronzehort Finder

Finder des Hortfundes von Jersey (C) Treasure Hunting Magazine (www.treasurehunting.co.uk) 4/02

Bronzezeitlicher Hort Nr.2

Bronzezeitlicher Hort Einige Stücke aus einem bronzezeitlichem Hort. Dieser umfasste 35 Objekte, darunter 13 Gusskuchen, 12 Beile, 6 Klingen, 2 Speerspitzen und 2 Schwert- bzw. Dolchgriffe. TH 5/03. (C) Treasure Hunting Magazine (www.treasurehunting.co.uk)

Gold Torcs

Goldringe Bronzezeitliche Goldringe. Durchmesser bis 14 cm. 2 Kg. Sondengängerfund. (C) Treasure Hunting Magazine (www.treasurehunting.co.uk) 9/02

Gold Torcs Finder

Finder der Goldringe (C) Treasure Hunting Magazine (www.treasurehunting.co.uk) 9/02

Snettisham Hort - Gold Torcs Nr.2

Snettisham Hort Goldene Torcs aus dem Snettisham Hort. Gefunden in Norfolk. TH 9/97. (C) Treasure Hunting Magazine (www.treasurehunting.co.uk)

Ringlemere Cup

Ringlemere Cup Sehr wertvoller Goldbecher der Bronzezeit. 10 cm hoch. Sondengängerfund. (C) Treasure Hunting Magazine (www.treasurehunting.co.uk) 6/02.

Stater Hort Nr. 1

Keltische Münzen Gallo-belgische Statere. TH 10/97. (C) Treasure Hunting Magazine (www.treasurehunting.co.uk)

Stater Hort Nr. 2

Lincolnshire Goldstatere Hort Hort aus 15 keltischen Münzen.1.Jhd. v.Chr.. TH 5/98. (C) Treasure Hunting Magazine (www.treasurehunting.co.uk)

Stater Hort Nr. 3

Keltische Statere Hort aus 58 keltischen Münzen. 1.Jhd. v.Chr, etwa zur Zeit der römischen Invasion Englands unter Cäsar. Gehalt von Gold und Silber mind. 80%.TH 4/99. (C) Treasure Hunting Magazine (www.treasurehunting.co.uk)

Chessington Hort - Statere Hort Nr. 4

Chessington Hort Eine Auswahl aus keltischen Goldmünzen des Chessington Hortes. Spätes 2. und frühes 1. Jhd. v.Chr.. Feingoldgehalt mind. 70%. Dieses waren die ersten Statere im Landkreis Surrey seit einem undokumentierten Fund Anfang des 19. Jhd.. TH12/98 (C) Treasure Hunting Magazine (www.treasurehunting.co.uk)

Römischer Münzhort Nr. 1

Römischer Münzhort Hort aus 23 römischen Silbermünzen. TH 8/98. (C) Treasure Hunting Magazine (www.treasurehunting.co.uk)

Römischer Münzhort Nr. 2

Römische Denare Finder Steven McGroy mit einigen römischen Silbermünzen und Fragmenten des Topfes, in dem sie einst verborgen wurden. 2. Jhd. TH 3/01. (C) Treasure Hunting Magazine (www.treasurehunting.co.uk)

Waffenhort um Christi Geburt

Waffenhort: Schwerter und Speerspitzen Gruppe von 3 Schwertern und ca. 12 60 cm lange Speerspitzen. Um Christi Geburt. Abbildung zeigt Situation vor der Blockbergung. TH 3/03. (C) Treasure Hunting Magazine (www.treasurehunting.co.uk)

Collingham Jewel

Collingham Juwel 7. Jhd.. Teil eines Schwertgehänges. Gehörte vermutlich einst dem König Aelfwine, der im Jahr 679 mit 18 Jahren in der Schlacht von Trent den Tod fand. Gefunden auf einer Detektorrallye zugunsten wohltätiger Zwecke. TH 6/2000 (C) Treasure Hunting Magazine (www.treasurehunting.co.uk)

Frühmittelalterliches Schwert

Frühmittelalterliches Schwert 70 cm Schwert mit Scheide. Ca. 6.25 cm breit. "Angelsächsisch, heidnische Periode." TH 6/03. (C) Treasure Hunting Magazine (www.treasurehunting.co.uk)

Fillongley Hort Mittelalter Nr.1

Münzen aus dem Fillongley Hort Einige von insgesamt 127 kompletten oder fragmentarischen Münzen des Fillongley Hortes. 13. Jhd.. TH 8/97. (C) Treasure Hunting Magazine (www.treasurehunting.co.uk)

Mittelalterlicher Münzhort Nr.2

Mittelalterlicher Münzhort Hort aus 7 Gold- und 35 Silbermünzen des 14. Jhd.. TH 2/02. (C) Treasure Hunting Magazine (www.treasurehunting.co.uk)

Ungewöhnlich große Kanonenkugel

40 cm Granate aus napoleonischer Zeit. Von Schiffsgeschütz verschossener Blindgänger. Sondengängerfund an der Ostseeküste Osteuropas. (C) Treasure Hunting Magazine (www.treasurehunting.co.uk) 11/88.

Goldring mit drehbarer Schauseite Goldring aus dem 17. Jhd.. Wert ca. 20.000 Pfund. Der Finder konnte sogar den ursprünglichen Besitzer Thomas Anguishe (1538/39-1617), Bürgermeister von Norwich 1611, identifizieren. Schauseite drehbar gelagert, zeigt wahlweise Wappen oder Totenkopf. TH 5/97. (C) Treasure Hunting Magazine (www.treasurehunting.co.uk)

Siehe auch

Artikel "Panorama amerikanischer Funde"
Artikel "Sondengänger in England"